Fußballcamp 2019 in Friedrichsfehn

Logo der FFSWie in den letzten Jahren macht die Fußballschule auch in diesem Jahr wieder Halt in Friedrichsfehn.

Die Ferienfußballschule Thormählen überzeugt nun schon seit 27 Jahren mit bewährter Qualität durch Oliver und Matthias Thormählen, beide mit der DFB-UEFA-A-Lizenz (FIFA-zertifiziert) und Mitglied im Bund deutscher Fußball-Lehrer, sowie deren Trainerteams.

In den Tagen vom 26.04. – 28.04.2019 gibt es an drei Tagen tolle Fußballaction. Mit dabei ist natürlich auch das besondere Trainingsmaterial der FFS, wie die Ballkanone, Rebounder und vielem mehr.

Verbessere mit Hilfe des neuen Trainingskonzeptes spielerisch deine Technik und dein Spielverständnis. Neben dem Feldspielertraining werden selbstverständlich auch Trainingseinheiten speziell für die Torhüter angeboten.

Jeder Teilnehmer erhält ein cooles Nike-Trikot und mindestens einen Pokal, weitere Pokale und Medaillen können in den drei Tagen gewonnen werden.

Bei dem ganzen Sport ist natürlich auch für die Verpflegung gesorgt. Die Kinder werden mit Trinken und Essen (Wasser sowie vier Mahlzeiten) versorgt. Des Weiteren werden in unserer neuen Fußballhütte weitere Getränke und andere Leckereien zum Kauf angeboten.

Sowohl die Fußballschule, deren Trainer als auch der Verein mit seinen Helfern freuen sich auf die gemeinsamen drei Tage, in denen viele Kinder hoffentlich wieder ein Lächeln ins Gesicht bekommen!

Hier:

Weitere Informationen zum Lehrgang

Anmeldung hier – sei dabei!

 

Das Programm:

1.Tag:

14:45 Uhr Begrüßung/Verteilung der Nike-Trikots/Einteilung der Trainingsgruppen

15:15-17:45 Uhr Training

17:45-18:15 Uhr Abendessen

18:30-20:15 Uhr 1.großes Turnier

 

2.Tag:

09:30-12:15 Uhr Training

12:15-13:00 Uhr Mittagessen

13:00-15:30 Uhr FFS-Fußball-Champ

15.30-17.30 Uhr Training

17.30-18.00 Uhr Abendessen

18.00-20.15 Uhr 2.großes Turnier

 

3.Tag:

09:30-12:15 Uhr Training

12:00-12:45 Uhr Mittagessen

12:45-13:45 Uhr Bingo

14:00-16:00 Uhr 3.großes Turnier (Abschlussturnier)

16:00 Uhr Siegerehrung (für jeden Teilnehmer mindestens 1 Pokal!)

16:30 Uhr Verabschiedung

 

Änderungen vorbehalten!